HEIRATEN IN FLIMS LAAX FALERA
LOVE STORY AUF MOUNTAINBIKES
JULIA & ARMIN 

14. AUGUST 2022


Fotoshootings in Bewegung in der Natur rund um Flims, Laax, Falera - für diese Momente schlägt mein Herz. Wenn ich dann noch Emotionen einfangen kann, bin ich im Flow und vergesse Raum und Zeit. 

Ein Paarshooting vor der Hochzeit inklusive Mountainbikes. Da bin ich sofort dabei! Komm in diesem Beitrag mit auf ein Fotoshooting rund um den Runca Trail und eine bewegte Hochzeit. 

 

Danke Julia & Armin für`s frühe Aufstehen am Sonntagmorgen. Bereits um 6.30 Uhr sind wir zusammen in Richtung Runca hochgeradelt. Die Natur, die Berge, die Stimmung, die wunderschöne Aussicht - all das hatte das Paar ganz für sich.

Die Liebe für die Berge und fürs Mountainbiken hat das sportliche Paar aus Zürich vor ein paar Jahren auch in die Schweiz gebracht. Die Hochzeit sollte auch in Flims, Laax, Falera stattfinden um an diesem besonderen Tag der ganzen Familie und Freunden dieser wunderschöne Ort in den Schweizer Bergen zu zeigen. 

 

Ich biete meinen Kunden bei jedem Shooting an, dass Sie nach Wunsch mehrere Tenues einpacken können. So entstehen durch den Location und Kleiderwechsel immer ganz viele verschiedene Bilder. 

Für diese Bilder hat es sich definitiv gelohnt, die Bikes mal liegen zu lassen, oder? 

Nach diesem speziellen Paarshooting war die Vorfreude auf die Hochzeit inkl. Wanderung mit der ganzen Hochzeitsgesellschaft riesig. 

Der "First Look" (Braut und Bräutigam sehen sich das erste mal) und die Trauung fand in Illanz statt.

 

Die Trauung am auf Zivilstandesamt im Casa Gronda in Illanz war einzigartig und wunderschön. Mehr Fotos kannst du in der Hochzeitgalerie anschauen. 

Das anschliessende Apero war im Innenhof vom Museum Regional Surselva. Die wunderschöne Location, mit einem reichhaltigen Hochzeitsapero kann ich jedem Brautpaar weiterempfehlen. 

 

Für die ganze Hochzeitsgesellschaft ging es dann mit dem Postauto nach Falera und von dort aus zu Fuss nach Larnags. 

Ich finde die dieses spezielle Programm einfach genial für eine Hochzeit. Alle mit einem Lunchsack voll Verpflegung und Sonnencreme ausgestattet noch eine Portion Bewegung bei gemütlichen Gesprächen tanken, bevor es zur Feier in der Berghütte geht. 

Zwischendurch war der Bräutigam bei der vordersten Wandergruppe dabei und die Braut (inkl. Fotografin) bei der hintersten. Doch Mobiles sei dank konnten wir die zwei für die Paarfotos wieder zusammenbringen :-)

Dafür sind von den Gästen auch wunderschöne Fotos von unterwegs entstanden. Mehr Bilder gibt es auch hier in der Galerie. 

 

In der gemütlichen Tegia Larnags wartete bereits die Hochzeitstorte auf uns. Wow - so eine schöne Torte in perfekter Hochzeitslocation habe ich noch nie gesehen. Die Berghütte liegt eingebettet von Wiesen mit der Aussicht auf den Crap Sogn Gion und den Flimserstein.

 

Wenn ich diese Zeile schreibe, sind das Brautpaar Julia & Armin bereits in den Flitterwochen auf Kanada. Da hat die besondere Kanada Pinata perfekt als Geschenk gepasst.  Die ehemalige Eishockey Spielerin konnte wieder mal den Schläger schwingen und für den Biker gab es den Bikesattel. 

 

Liebe Julia, lieber Armin. Danke, danke, danke, dass ich Eure wunderschöne Hochzeit miterleben durfte. Für mich gibt es nichts schöneres als genau all diese Momente mit meiner Kamera in Bildern für die Ewigkeit festzuhalten. 

Ich wünsche Euch von Herzen viele weitere, unvergessliche, bewegte Momente in der Natur. Und weiss, dass Ihr all diese bereits jetzt in Kanada gemeinsam erlebt. 

Eure Hochzeitsfotografin aus Flims
Miri Weber 

 

 

Zivilstandesamt: Ilanz, Casa Gronda
Hochzeitsapero: Museum Regiunal Surselva
Hochzeitslocation: Tegia Larnags, Laax
Brautstrauss, Blumen: